Anamnesebogen

Du hast Dich für eine Hypnosebehandlung entschieden. Um die Behandlung optimal vorbereiten und durchführen zu können, bin ich auf Deine Mithilfe angewiesen. Bitte füll diesen Fragebogen sorgfältig und möglichst vollständig aus.

Alle Angaben unterliegen der Schweigepflicht und werden streng vertraulich behandelt.

Ich verarbeite Deine Gesundheitsdaten, die ich im Anamnesebogen abfrage. Hierfür benötige ich nach Art 9 Abs. 2 a) DSGVO die ausdrückliche Einwilligung, die Du mit vor dem Absenden erteilst. Nähere Informationen zur Datenverarbeitung findest Du in meiner Datenschutzerklärung.

Bitte lies Dir die AGB genau durch und stimm diesen zu.

Angaben zur Person

1 = Sehr schlecht | 10 = Sehr gut
Ihre Einwilligungen sind freiwillig. Erteilen Sie keine Einwilligung, entstehen Ihnen keine Nachteile. Ihre Einwilligungen können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Je nachdem welche Art von Termin wir per E-Mail bestätigt haben, entstehen durch Klicken auf den nachfolgenden Button die in der E-Mail angegebenen Kosten.